Projekt Beschreibung

Ein innenliegender Schubkasten, befindet sich immer hinter einer optionalen Drehtür, bzw. schließt er plan mit einer Korpusseite oder anderen innenliegenden Ausstattungen ab. In einem offenen Schanksystem ohne Türen, werden diese Schubkästen über die gesamte Breite konfiguriert. Sobald eine Drehtür vor dem Schrank eingeplant ist, verringert sich die Schubkastenbreite um 2,5 cm pro Drehtür in einem Korpus-Element. Eine seitliche Distanz zwischen der Korpusseite und dem Schubkasten wird dann automatisch eingeplant, um eine Kollision zwischen dem Schubkasten und der Drehtür zu vermeiden.

4  Größen der Schubkästen stehen Dir für Deine Planung zur Verfügung:

  • S (Abb.: Melamin Anthrazit Élégance)
  • M (Abb.: Melamin Dark Oak)
  • L (Abb.: Melamin Sahara-Spirit)
  • XL (Abb.: Melamin Nussbaum-Klassik)

Jedem Schubkasten kannst Du sogar eine Farbe zuordnen.